• Startseite
  • Aktionen
  • Bericht zur Bündnis-Veranstaltung am 25. Juli: Instrumentenreform – eine Mogelpackung?

Bericht zur Bündnis-Veranstaltung am 25. Juli: Instrumentenreform – eine Mogelpackung?

veranstaltung

v.l.n.r: Norbert J. Huber (stehend), Michael Kroll, Max Straubinger (verdeckt), Angelika Weikert, Harald Weinberg, Karin Majewski.
Im Vordergrund:  Betroffene aus d. Sozialbetrieben (Rückenansicht)

Die Befürchtung,  dass die von der Bundesregierung beabsichtigte Instrumentenreform zu einer massiven Verschlechterung der Lebenssituation   für Langzeitarbeitslose auch in München führen wird, hatte das Bündnis veranlasst, am 25. Juli eine Informationsveranstaltung mit Diskussionsrunde abzuhalten.  Das zum Auditorium umgebaute Café „Regenbogen“ der Münchner Aidshilfe war fast bis auf den letzten Platz gefüllt, als Bündnissprecher Norbert J. Huber (Caritas) nach einer Begrüßung durch die Hausherren  in seiner Einleitungsansprache die anwesenden PolitikerInnen  Max Straubinger MdB (CSU), Angelika Weikert MdL (SPD)  und Harald Weinberg MdB (DIE LINKE) sowie die Gäste willkommen hieß und kurz die Position des Bündnisses umriss.  Karin Majewski (Paritätischer), die sich mit Michael Kroll (Caritas) gekonnt in der Moderation abwechselte, stellte anschließend  drei Betroffene vor,  die mit eigenen Worten schilderten, wie ihnen durch geförderte Tätigkeiten die Überwindung der Folgen von individuellen Lebenskrisen gelungen ist -  Optionen, die in den meisten Fällen nicht mehr zu Verfügung stehen werden,  sollte die Vorlage in ihrer jetzigen Fassung Gesetzeskraft erlangen.  Ausschnitte dieser Statements, sowie  der anschließenden Podiumsdiskussion mit ExpertInnen und Gästen können Sie als Audiodateien  aufrufen (bitte dazu unten "weiterlesen" anklicken!). Wir bitten die teilweise situationsbedingt mindere Qualität zu entschuldigen.

Das Bündnis  hat sich nach dieser Veranstaltung in eine kreative Sommerpause begeben.

 

Statement Betroffene {mp3}IR-Betroffene{/mp3}
Statement Herr Straubinger
MdB (CSU) 
{mp3}IR-Statement-Straubinger{/mp3}
Statement Frau Weikert
MdL (SPD) 
{mp3}IR-Statement-Weikert{/mp3}
Statement Herr Weinberg
MdB (DIE LINKE) 
{mp3}IR-Statement-Weinberg{/mp3}
Diskussion Teil1 

{mp3}IR-Diskussion-Teil1{/mp3}

Diskussion Teil 2

{mp3}IR-Diskussion-Teil2{/mp3}

Diskussion Teil 3 

{mp3}IR-Diskussion-Teil3{/mp3}

Diskussion Teil 4  

{mp3}IR-Diskussion-Teil4{/mp3}

Fazit

{mp3}IR-Fazit{/mp3}