Münchner Trichter

Der Münchner Trichter

Über den Münchner Trichter

Der Münchner Trichter ist eine Kooperationsgemeinschaft freier Träger der offenen Kinder- und Jugendarbeit mit mittlerweile 20 Trägern mit etwa 50 Einrichtungen und circa 200 Projekten, in denen 555 hauptamtliche Mitarbeiter*innen und mehr als 800 Honorarkräfte tätig sind. Fast tausend Ehrenamtliche engagieren sich rund um die Einrichtungen. Unsere Träger bieten Maßnahmen und Dienstleistungen im sozialen, kulturellen, Bildungs-, Gesundheits- und Umweltbereich an. Wir haben eine gemeinsame Vision, die unser Handeln anstiftet und unser Tun rechtfertigt. Die einzelnen Unternehmen bleiben hierbei unabhängig, arbeiten innovativ, engagiert und professionell.

Unser Anliegen

Wir wollen eine solidarische und soziale Gemeinschaft mit gleichberechtigter Teilhabe für alle Teile der Gesellschaft. Dafür entwickeln wir Aktivitäten und bieten Dienstleistungen an, die geeignet sind, das soziale und kulturelle Leben zu bereichern und Menschen die Chance zu bieten, ihr Leben (möglichst) eigenständig, unabhängig und selbstbestimmt zu gestalten. Wir wollen auf der Basis unserer Fachlichkeit auf politische Entscheidungsprozesse Einfluss nehmen und am politischen Diskurs mitwirken. Im Speziellen ist es ein zentrales Anliegen des Münchner Trichters, Kindern und Jugendlichen Räume für kreative Gestaltung und Eigen-Sinn zu erhalten und zu schaffen. Wir initiieren innovative Maßnahmen und fördern Impulse und Ideen der nachwachsenden Generation.

Wie wir arbeiten

Wir gestalten wichtige Netzwerke in München mit, beispielsweise das Bündnis „München sozial“, beteiligen uns in Gremien und haben Mandate im Kinder- und Jugendhilfeausschuss. Wir verstehen uns als kooperative und kommunikative Partner*innen in der Stadtgesellschaft und bringen durchdachte Lösungen ein.

Unsere Kooperationspartner und Adressat_innen

Zur Erreichung unserer Ziele kooperieren wir mit Wohlfahrtsverbänden, freien Trägern, Hochschulen und politischen Institutionen. Darüber hinaus erreicht der Münchner Trichter über seine Träger die ganze Breite der Münchner Stadtgesellschaft: Die Jüngsten über das Angebot frühkindlicher Bildung und Betreuung in Kitas und Krippen, Jugendliche in verschiedenen Settings, wie Ganztagsschule oder Offene Kinder und Jugendarbeit, Erwachsene über Erziehungsberatungen, Nachbarschaftstreffs oder Integrationskurse und Senior*innen durch die offene und ambulante Altenpflege, sowie Mehrgenerationenhäuser oder Stadtteilzentren.

Kontakt und Postanschrift

Münchner Trichter
Sonnenstr. 12
80331 München

Ansprechpartnerin: Ulrike Steinforth
Telefon 089 - 54 91 77- 77
Fax 089 - 54 91 77 - 44
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!